AT webdesign
Media

Vorteile moderner Domainendungen und Umlaut Nutzungsmöglichkeit

Ein gut strukturiertes, tadelloses Webdesign ist unerlässlich, damit sich Ihr Unternehmen abhebt und eine angesehene virtuelle Identität erhält. Warum ist Webdesign wichtig? Wenn Sie Ihre Website neu gestalten wollen, fragen Sie sich vielleicht, wie wichtig ein Design ist und wie es sich auf Ihr Publikum und Ihr Unternehmen auswirken kann. Lassen Sie uns einen Blick auf sechs Gründe werfen, warum Webdesign wichtig ist und welche neuen Domainendungen (TLDs) es gibt. Zusätzlich schauen wir einmal auf Domain mit Umlauten und die Nutzung von ä, ö, ü und ß in modernen Internetadressen.

 

Ein guter erster Eindruck ist entscheidend

Um auf den Gedanken zurückzukommen, dass Ihre Website Ihre virtuelle Identität ist, ist es wichtig, dass Sie auf grafische Details und Design achten, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Unser Verstand kann in Sekundenschnelle ein Urteil fällen, daher ist eine strukturierte Website für die Gewinnung von Kunden unerlässlich. Schützen Sie Ihre Marke und investieren Sie in diesen Bereich. Auch beim Thema des Domainnamens ist eine sinnvolle Auswahl wichtig. Seit einigen Jahren können nun auch Umlaute in Domains und Internetadressen verwendet werden. Firmen und Unternehmen, die bisher keine passende Domain für sich gefunden haben, wurde bereits belegbar, haben nun die Möglichkeit dank der neuen Endungen, sogenannter TLDs, ihre perfekte Domain zu finden. Die Verwendung von Umlauten gibt zusätzlich die Möglichkeit eine freie neue Domain zu finden.

 

Vermitteln Sie Ihren Kunden den Eindruck von Wertigkeit

Ihr Webdesign gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie Ihr Publikum sehen. Ihre Website ist wie ein Kundenbetreuer. Wenn sie hell, modern und einladend ist, wird sich Ihr Publikum auf Ihrer Seite wohler fühlen. Sie erwecken den Eindruck von Offenheit und des Willkommen seins gegenüber neuen Besuchern. Eine veraltete Website hingegen lässt Ihr Unternehmen kalt und distanziert erscheinen. Die Leute wollen kein Unternehmen besuchen, das ihnen nicht genug Wertschätzung entgegenbringt, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Gleiches gilt auch für die Auswahl des Domainnamens. Ein Kunde der wiederkehrt möchte die Internetadresse gern schnell und einfach eingeben können. Komplizierte Domainnamen oder Domains, die nichts mit dem Unternehmen zu tun haben stören da nur. Für deutschsprachige Unternehmen mit einem Umlaut in ihrem Firmennamen ist es nun auch problemlos möglich eine Internetadresse zu registrieren, die für die Kunden einfach einzugeben ist.

 

Ihre Konkurrenten tun es auch

Wenn Sie einen Grund brauchen, warum Webdesign für Ihr Projekt wichtig ist, dann sollten Sie wissen, dass Ihre Konkurrenten diese Techniken wahrscheinlich bereits einsetzen. Wenn Sie also auf dem Markt bleiben wollen, sollten Sie sie ebenfalls nutzen. Wenn die Konkurrenz physisch groß ist, ist es in der virtuellen Welt nicht anders. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie nicht investieren, Leads an andere Websites verlieren könnten, die die Bedeutung der Investition bereits erkannt haben. Die Firma IONOS zum Beispiel wirkt mit ihrem Webbaukasten. Hier ist es ebenfalls möglich, Domains auch mit Umlauten zu registrieren, um so eine neue Internetadresse zu kreieren.

 

Schafft Vertrauen bei Ihrem Publikum

Schlecht gestaltete Websites und langsame Domains werden nicht gern gesehen. Auch Domainnamen, die sich ein Mensch nicht merken kann oder umständlich klingen werden von den meisten Webbesuchern abgelehnt. Internetadressen mit Umlauten werden dabei immer beliebter. Kein Unternehmen möchte, dass seine virtuelle Präsenz nachlässig ist. Stellen Sie sich eine Person vor, die eine Großbestellung bei einem Fertigungsunternehmen aufgeben möchte. In der Regel handelt es sich um große Aufträge, bei denen es um viel Geld geht. Das bedeutet, dass sie nur mit vertrauenswürdigen Unternehmen zusammenarbeiten werden, wobei das Design der Website einer der Faktoren ist, die bei der Auswahl Vertrauen schaffen.

 

Schafft Konsistenz für die Domain

Mehr als ein spezifisches Logo oder einen Namen für Ihre Marke zu schaffen, ist die Aufrechterhaltung eines Standards innerhalb Ihres Portals wichtig, um Ihre Identität zu stärken. Setzen Sie auf Konsistenz, denn die Nutzer respektieren standardisierte virtuelle Umgebungen, und die Chancen, Ihre Leads in Konversionen umzuwandeln, können erheblich steigen. Daher ist es bereits bei der Domainauswahl schon wichtig alle Faktoren zu bedenken. Domain mit Umlauten geben europäischen Unternehmen nun die Chance auch Ihren Firmennamen im Domain Namen zu verwenden. Betrachten Sie Ihr Web-Design als das Gesicht Ihres Unternehmens. Das Design Ihrer Website spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg Ihrer Online-Marketingkampagne.

 

Es unterstützt die Suchmaschinenoptimierung

Viele Webdesign-Elemente und -Verfahren beeinflussen die Autorität Ihrer Website, was sich wiederum darauf auswirkt, wie die Crawler von Google Ihre Inhalte indizieren. Auch der Domainname und die Internetadresse Ihres Unternehmens gilt hierbei eine wichtige Rolle. Umlaute zum Beispiel wie das ä, ö, ü und ß waren lange Zeit nicht möglich. Heute ist dies jedoch kein Problem und auch die Submusikmaschinen zeigen die Domains problemlos an. Ein schlechter oder zu langer Domainname ist hier jedoch unvorteilhaft. Das ist etwas, das Sie sich nicht leisten können. Auch wenn das Design nicht direkt unter die 200 Ranking-Faktoren fällt, die Google verwendet, sollten Sie sich bewusst sein, dass es einen großen indirekten Einfluss hat. Die Benutzerfreundlichkeit ist in diesem Bereich ein wichtiges Thema, und eine schlecht strukturierte Website kann die Absprungrate erhöhen, was sich direkt auf Ihre Position in den Suchergebnissen auswirkt.

https://maja.cloud/domainnamen-mit-umlauten/

Gerelateerde artikelen

Google zoekt echt overal voor u